Modern Soul Band

Handgemachte Soulmusik

Bandgeschichte

Hugo Laartz schrieb am 13.02.2015:

1968 gründeten der Bassist Eugen Hahn und ich die Band.
Anfangs orientierten wir uns musikalisch an den Soulgrößen Otis Redding, Wilson Pickett 
und James Brown. Zunächst spielten wir "nur" Titel nach.
Anfang der 1970er Jahre entwickelte MSB dann eine eigene Linie.
Neben der Besetzung Hugo Laartz/keyb/voc, Eugen Hahn/bass, Charly Rath/dr
Hansi Biebl/guit, Jochen Gleichmann/tp, Caspar Hansmann/sax, Conny Bauer/tb und dem ausdrucksstarken Sänger Klaus Nowodworski avancierten wir zu einer der beliebtesten und meistproduzierten Bands der damaligen DDR.
Von 1974-1977 kam mit Regine Dobberschütz ein weiterer Popularitätsschub hinzu.

Entgegen musikalischen Trends halten wir bis zum heutigen Tag an dem MSB typischen
Dreier-Bläser-Satz fest und bleiben somit, trotz häufigen Wechsels von Musikern (etwa 100), unverkennbar. 
Nach Klaus Nowodworski kam 1983 "Zwiebel" Christian Schmidt mit seiner markanten
"Jo Cocker-Stimme" als neuer Frontmann zu MSB. Beide Sänger sind inzwischen verstorben.

Viele Konzerte und Tourneen im In- und Ausland waren bis 1990 angesagt.
Oft, früher wie heute, musizierten wir mit Gastsolisten wie:
Veronika Fischer, Angelika Weiz, Uschi Brüning, Ernst "Luten" Petrowski, Friedhelm Schönfeld,
Rosay Wotham, Peter Pabst, Christiane Ufholz und Klaus Lenz.

1973 und 1977 fusionierten wir mit Klaus Lenz zur Big Band.

http://de.wikipedia.org/wiki/Modern_Soul_Band

Die Sturm- und Drangzeit liegt zweifellos hinter uns. Nun geht es mit ausgewählten Auftritten vielleicht bis 2018, dem 50-jährigen Bandjubiläum, mit treuen Fans und Gästen entgegen.....

http://www.deutsche-mugge.de/interviews/2871-modern-soul-band

Im Laufe der Zeit wirkten unter anderem mit:

b: Christian Liebig, Carsten Mutschall
g: Eberhard Klunker, Uwe Hassbecker, Jens Schulz, Gisbert Piatkowski, Hansi Biebl, Andrè Horvath
dr: Uwe Kersten, Bernd Haucke, Roger Heinrich
tp: Christian Höhle, CD Knispel, Andreas Hillmann
sax: Joachim Schmauch, Helmut Forsthoff, Andreas Wieczorek, André Erdmann, Frank Fritsch
voc: Chtistian Schmidt, Henry Kotowski, Gonda Streibig, Michael Barakowski, Andrè Siodla

 

Die Band im Jahr 2016

Bandleader und Keyboarder Gerhard "Hugo" Laartz

  • Gründer der Modern Soul Band im Jahr 1968 


Sänger Dirk Lorenz

  • ab Dezember 2015 ist Dirk wieder mit an Bord, wie schön!


 Trompeter und Produzent Ferry Grott

  • festes Mitglied der Band seit 1986


D.-Mercedes Wendler am Saxophon

  • verzaubert uns mit Unterbrechung seit 2010 als einziges weibliches Bandmitglied


Dagobert  "Dago" Darsow an der Posaune für Euch

  • Urgestein der Modern Soul Band seit 1973


Wolfgang "Nick" Nicklisch an der Gitarre

  • er kommt nicht los von der Modern Soul Band
  • seit 2011 wieder bei uns


Jörg Dobersch am Bass,

  • kann es auch nicht lassen
  • seit 2011 wieder festes Bandmitglied


Mathias Fuhrmann am Schlagzeug

  • voller Leidenschaft und hart arbeitend seit 2011 bei der Modern Soul Band